Lackierungen sind ein wichtiger Zweig des Maler- und Lackiererhandwerks.
Sie haben vor allem bei Holzbauteilen neben der optischen auch eine schützende und erhaltende Aufgabe. Daher gilt - richtige Pflege garantiert langanhaltenden Schutz!

Holzfenster und –türen stehen bei Bauherren und Architekten seit einigen Jahren wieder hoch im Kurs.
Und das aus gutem Grund. Der Einsatz von Holz ist als nachwachsender Rohstoff nicht nur ökologisch sinnvoll.
Holz sorgt auch für ein angenehmes Raunmklima, weil es in der Lage ist, die Luftfeuchtigkeit zu regulieren.
Fenster und Türen aus Holz sehen zudem gut aus, sind bei richtiger Pflege äußerst langlebig und können problemlos den unterschiedlichsten Gestaltungswünschen angepasst werden.

Möbellackierungen 

Wenn der alte und bestehene Lack am Möbel als Basis fest ist und nichts abblättert, genügt das Anschleifen der Oberfläche und das Lackieren von Hand mit dem gewünschten Farbton oder in der gewünschten Technik.
Sonst beginnt die Restauration eines Möbelstückes durch die Entfernung der alten Lackschichten. Dies geschieht meist in Form von Ablaugen oder Abbeizen und wird von Hand und somit schonend für das Möbelstück ausgeführt. Grundsätzlich restauriere ich nicht im Sinne von Antiquitäten, sondern ich frische Ihre alten Möbel durch Farben und Lacke wieder auf; angefangen bei der Imprägnierung, über die Grundierung bis hin zur Endlackierung.
Ihre geliebten Möbelstücke erscheinen dann wieder in einem ungeahnten und neuen Glanz.

Lackierung von Geländern und Metallen 



Die Lacke und Lasuren, die auf dem Markt zur Verfügung stehen, bieten heute eine langanhaltende Schutzfunktion und eröffnen zudem eine breite Palette von Gestaltungsmöglichkeiten.

Deswegen ist die regelmässige Pflege aller Ihrer Metalle oder Geländer rund ums Haus von hoher Bedeutung, um größeren Schäden vorzubeugen und Schäden zu vermeiden.

Um Korrosion fachgerecht vorzubeugen, sollten Metalle deswegen gereinigt, mit Haftvermitller grundiert und sorgfältig wunschgemäß lackiert werden. Dadurch erhalten diese Teile dann zudem eine ansprechende Erscheinung.